Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Ausbildung und der Beritt der Pferde. Es ist unsere große
Leidenschaft und bereitet uns jeden Tag viel Freude mit den verschiedensten Pferden zu arbeiten,
auf ihre Wesenszüge einzugehen und sie zu motivieren aus freiem Willen ihr Bestes zu geben.
Wir verbinden die Methoden der isländischen Reitweise und der klassischen Dressur sinnvoll
miteinander, um es dem Pferd zu ermöglichen seinen Körper in guter Form und richtiger Haltung
einzusetzen und seine ihm persönliche Ausstrahlung und sein Potential zur Geltung bringen zu können.

  Fönix9

Besonderen Wert legen wir auf die Grundausbildung des Jungpferdes, mit viel Ruhe
und Konsequenz, aber auch Spaß soll hier der Grundstein für die Zukunft gelegt werden.

Mit unserer Erfahrung und unseren Erfolgen im Turniersport, als auch bei der Vorstellung
von Pferden bei Zuchtprüfungen, übernehmen wir gerne die Ausbildung ihres Turnier- und
Zuchtpferdes. Im Hinblick auf das angestrebte Ziel, erstellen wir auf jedes Pferd abgestimmt,
einen speziellen Trainingsplan.

    Orka4

 

Und wenn einmal Probleme mit Ihrem Pferd auftreten sollten, können Sie sich an uns zu wenden,
gemeinsam werden wir verschiedene Lösungswege  finden.

Ob Partner für die Freizeit oder Turnierpferd, wir helfen Ihnen Ihr Ziel zu verwirklichen.
Gerne können Sie nach Absprache bei einzelnen Trainingseinheiten dabei sein und zuschauen.
Uns ist es sehr wichtig, dass die Besitzer mit ihren Pferden zusammen lernen und Unterricht
auf dem eigenen Pferd ist während des Beritts selbstverständlich möglich.

Unsere Berittpferde sind auf dem Islandpferdehof Töltmyllan untergebracht,
werden 5 mal die Woche von uns trainiert, sowohl Stuten und Wallache als auch Hengste
erhalten täglichen Weidegang, hochwertiges Mineral- und Rauhfutter und beste Unterkunft.

 

Der Islandpferdehof Töltmyllan bietet 40 geräumige Boxen, eine Reithalle 20 mal 40 m,
einen überdachten Roundpen, Ovalbahn und Passbahn. Laufbandtraining ist auf Wunsch
ebenfalls möglich.

Solon  HettaNeuler2  FönixDIM2

Weitere Informationen zur Anlage und Pension unter
www.töltmyllan.de